Die richtige Vase zum duften Mitbringsel

Bereiten Sie Ihren Lieben lange Freude und schenken Sie zum Blumengruss gleich die passende Vase dazu.

Ein Blumenstrauss kann noch so schön sein, ohne passende Vase verliert der florale Gruss an Charme. Hier finden Sie einen Wegweiser zu passenden Vasen. Wenn Sie sich bei Geschmack und Einrichtung der beschenkten Person nicht sicher sind, wählen Sie am besten durchsichtige Glasvasen. Der Blumenhändler Ihrer Wahl wird Sie sicher auch gerne beraten.

Tipp:
Kennen Sie die Sprache der Blumen?
Mehr über ihre Bedeutung hier

Bauchige Vasen

In einer bauchigen Vase finden Stiele reichlich Platz und lassen sich leicht verteilen - ideal für klassisch-rund gebundene Sträusse in ca. 25 bis 35 cm Höhe.

Zylinderartige Vasen

In diese Form passt fast jede Art von Blumenstrauss. Wählen Sie eine 30 bis 35 cm hohe Vase, kann die beschenkte Person auch in Zukunft viele schöne Sträusse unterbringen. Es gibt natürlich auch niedrige Versionen - diese eignen sich besonders bei kurzen Sträussen für Tischdekorationen.

Schmale hohe Vase

Ein wahrer Rosenkavalier lässt auch nur mal eine langstielige Rose sprechen - die besondere für eine einzigartige Person. Romantisch ist die Idee. Der Zauber verfliegt aber schnell, wenn die Blume - nicht selten 60 cm hoch - dann im Bierglas untergebracht werden muss. Da kann sie auch schnell umkippen, wenn das Glas nicht hoch genug ist. In einer schmalen, hohen Vase wird der Liebesgruss zum dekorativen Stilelement.

Extra hohe Vasen

Es ist wirklich zu schade, wenn man aufwendig gebundene, langstielige Sträusse zurückschneiden muss, damit sie in eine kleinere Vase passen. Den Putzeimer zur Vase umzufunktionieren ist auch keine dekorative Lösung - zumal der Strauss dann trotzdem zur Seite kippt und kaum zur Geltung kommt. Eine ca. 65 cm hohe Vase bietet attraktiven und sicheren Halt.

Vasen ganz leicht reinigen - mit Somat Tabs

Je extravaganter die Vasenform, desto schwieriger wird es, die Vase zu reinigen. Bevor Sie versuchen, mit Pfeifenreinigern in alle Ecken zu kommen, haben wir eine viel einfachere Lösung:

Vase mit warmem Wasser anwärmen (schützt vor Zerspringen), ausgiessen. Dann einen Somat Tab zusammen mit heissem Wasser in die Vase geben.
Ca. 2 Stunden stehen lassen, anschliessend gründlich ausspülen und alle Beläge sind mühelos entfernt.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare