Herbstliche Marronisuppe

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten

400 g Marroni (geschält und gegart)
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 l Gemüsebouillon
200 ml Weisswein (trocken)
200 ml Schlagrahm
50 g Butter
Pfeffer und Salz
Peterli zum Garnieren

Zubereitung

1. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfelchen schneiden. Erhitzen Sie in einem grossen Kochtopf die Butter und geben Sie die Zwiebelwürfel hinzu. Knoblauch schälen und hineinpressen.

2. Geben Sie die Marroni dazu und rösten Sie sie kurz mit an. Ein paar angeröstete Marroni herausnehmen und zur Seite legen.

3. Die Zwiebeln und restlichen Marroni mit Weisswein ablöschen und im Anschluss direkt die Gemüsebouillon und den Rahm hinzugeben, umrühren und für 10 Minuten köcheln lassen.

4. Pürieren Sie die Suppe nun mit einem Pürierstab solange, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. In tiefen Tellern anrichten und mit frischem Peterli und den übrigen Marroni garniert servieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare