Kabeljau mit Lauchgemüse

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten

4 Kabeljaufilets (à ca. 160 g)
2 Stangen Lauch
200 ml Gemüsebouillon
100 ml Rahm
3 EL Öl
2 TL Senf
½ Bund Peterli
Safranpulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Putzen Sie den Lauch und schneiden Sie ihn in Ringe. Peterli hacken.

2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und dünsten Sie den Lauch darin an.

3. Nehmen Sie den Lauch aus der Pfanne, tupfen Sie die Kabeljaufilets ab und braten Sie sie diese im Lauch-Bratfett von einer Seite ca. 3 Minuten an.

4. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Lauch wieder in die Pfanne auf den Fisch geben und noch einmal salzen sowie pfeffern.

5. Alles mit der Bouillon ablöschen, den Deckel auf die Pfanne setzen und geschlossen ca. 6 Minuten schmoren lassen.

6. Verrühren Sie den Rahm mit Senf sowie einer Messerspitze Safran, giessen Sie den Senf-Rahm mit in die Pfanne und lassen Sie alles zugedeckt weitere 5 Minuten ziehen.

7. Zum Servieren Lauch auf Teller verteilen, den Fisch auflegen und alles mit dem gehackten Peterli garnieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare