Linseneintopf mit Rüebli und Spinat

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: normal
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten

400 g Rüebli
250 g braune Linsen
1 Paket frischer Spinat
1 Stange Lauch
1 Zwiebel
2 TL gekörnte Bouillon
1 EL Essig
Weisswein zum Abschmecken
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Linsen über Nacht in 1,5 l Wasser einweichen und ziehen lassen.

2. Giessen Sie die Hälfte des Wassers ab und bringen Sie die Linsen mit dem restlichen Wasser in einem Topf unter geringer Hitze zum Köcheln.

3. Rüebli und Zwiebel würfeln, den Spinat grob hacken und den Lauch in Ringe schneiden.

4. Geben Sie alles zusammen mit Gemüsebrühe sowie Essig in den Topf zu den Linsen und lassen Sie den Eintopf ca. 15 Minuten köcheln.

5. Schmecken Sie den Eintopf vor dem Servieren mit etwas Weisswein, Salz und Pfeffer ab.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Leserkommentare