Mundschutz aus Stoff waschen: die besten Methoden

Desinfektionsmittel helfen bei der Reinigung Ihrer Hände und Gebrauchsgegenstände, sind aber nicht für die Behandlung eines waschbaren Mund-Nasen-Schutzes geeignet. Daher haben wir verschiedene Methoden für Sie zusammengestellt, nach denen Sie Stoffmasken reinigen können.

Waschmaschine

Die erste Methode liegt nahe, da es ums Waschen und Reinigen geht: die Waschmaschine. Einfach den Mundschutz in die Trommel geben, 60 Grad oder eine höhere Temperatur wählen und ein normales Vollwaschmittel (z. B. Persil Universal-Gel oder Persil Universal-Megaperls®) verwenden. Sparprogramme sind nicht geeignet, wenn es um hygienisch reine Wäsche geht. Hängen Sie den Mundschutz nach dem Waschgang zum Trocknen auf, und schon ist die Maske wieder einsatzbereit!

Handwäsche

Handwäsche
Nicht immer ist die Waschmaschine zum richtigen Zeitpunkt ausreichend voll, damit sich ein Waschgang lohnt. In diesem Fall bietet die Handwäsche eine praktische Alternative zur Waschmaschine. So können Sie den Mundschutz bei hohen Temperaturen und von anderen Textilien getrennt waschen. Einfach Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Waschmittel hinzufügen und den Mundschutz darin ein paar Minuten lang auskochen. Hin und wieder den Stoff mit einem Stab oder Kochlöffel drehen und drücken. Danach den Mundschutz abkühlen lassen und das Wasser auswringen.

Bügeleisen

Bügeleisen
Das Desinfizieren Ihres Mundschutzes geht tatsächlich auch mit dem Bügeleisen schnell und unkompliziert. Erhitzen Sie das Gerät auf eine hohe Temperatur von mindestens 165 °C. Bügeln Sie den Mundschutz sorgfältig von beiden Seiten. Achten Sie dabei darauf, auch Falten, Nahtstellen und den Saum längere Zeit zu erhitzen. Besonders praktisch: Der Mundschutz bleibt trocken und kann direkt wiederverwendet werden.

Allgemeine Tipps

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie die Schutzmaske anfassen. Besonders hygienisch ist es, wenn Sie die Maske nur an den Schlaufen packen.
  • Verwenden Sie keine Desinfektionsmittel. Diese beeinflussen die Funktionalität negativ.
  • Trocknen Sie die Maske an der frischen Luft.
  • Verwenden Sie den Mundschutz erst wieder, wenn er vollständig getrocknet ist.
  • Überprüfen Sie nach jedem Tragen, ob die Maske eventuell beschädigt ist und entsorgen Sie sie in diesem Fall.


Übrigens: Die wichtigsten Tipps für hygienische Sauberkeit und hygienisch reine Wäsche finden Sie hier.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare