Ferienfotocollage - immer wieder neu

Die Zypressen-Alleen in der Toskana, die gemeinsam gebaute Sandburg am Strand - was für schöne Erinnerungen. Mit selbstklebenden Fotos können Sie sich auch noch lange nach den Ferien daran erfreuen, ganz unkompliziert und wieder abziehbar.

Auf Reisen ist die Kamera ein ständiger Begleiter: Schliesslich möchten wir uns ja noch lange an die schönsten Augenblicke zurückerinnern. Doch erst einmal zu Hause, landen die zumeist digitalen Schätze nur noch auf der Computer-Festplatte. Allein ein paar gesammelte Muscheln im Küchenregal erinnern an ausgelassene Ferientage. Schade eigentlich - doch extra ein Fotobuch zu erstellen, dafür fehlt oft die Zeit.

So lebt die Ferienerinnerung weiter

Selbsthaftende Fotos sind da eine tolle Alternative: Viele Online-Fotodienste bieten an, Lieblingsmotive als selbstklebende Fotos und Poster auszudrucken. Geben Sie einfach mal "Foto Klebefolie" in Suchmaschinen ein. Achten Sie aber darauf, dass diese auch rückstandslos wieder abziehbar sind - dann können Sie Ihre schönsten Fotos nach Herzenslust an der Wand, der Tür oder dem Kühlschrank zusammenstellen, immer wieder ändern und auch mal mit neuen Fotos ergänzen. Denn die nächsten Ferien kommen bestimmt.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare

    Ferienerinnerungen als Tischdeko

    Ferienerinnerungen als Tischdeko

    Was tun mit den in den Ferien gekauften kleinen Erinnerungen? Als Tischdeko kommen kleine Leuchttürme und Statuen jetzt nochmal zum Einsatz.

    Mehr

    Ferien-Scrapbook: Erinnerungen in Szene setzen

    Ferien-Scrapbook: Erinnerungen in Szene setzen

    Lebendige Ferienerinnerung und perfektes Mittel gegen Fernweh: Mit unseren 5 Tipps halten Sie Ihre Ferien in einem selbstgemachten Scrapbook fest.

    Mehr