Heimwerken im Haushalt - Tipps für linke Hände

Ob klemmende Schublade oder stumpfe Schere - mit diesen einfachen Heimwerker-Tipps bringen selbst linke Hände den Haushalt ganz ohne Profi-Hilfe wieder in geordnete Bahnen!

Heimwerker-Tipp 1: Schublade klemmt?

Heimwerker-Tipp: Seife gegen klemmende Schublade
Nehmen Sie die klemmende Schublade aus der Verankerung und reiben Sie ein Stück Kernseife über die Schienen. Schon öffnet und schliesst sich die Schublade wieder wie geschmiert!

Heimwerker-Tipp 2: Druckstellen oder Dellen im Holztisch?

Einfach ein feuchtes - nicht nasses - Geschirrtuch einmal in der Mitte falten und über die Druckstelle legen. Stellen Sie nun Ihr Bügeleisen auf die höchste Stufe (ohne Dampf) und halten es einige Sekunden auf das Geschirrtuch, bis die Delle verschwunden ist.

Heimwerker-Tipp 3: Tropfender Wasserhahn?

Heimwerker-Tipp: Tropfender Wasserhahn
Stellen Sie zunächst das Wasser ab und drehen Sie dann einfach den Kopf des Wasserhahns auf - wenn er etwas fester sitzt, hilft Ihnen dabei eine einfache Zange. Tauschen Sie den Gummi-Dichtungsring hinter dem Sieb gegen einen neuen aus und schrauben den Kopf wieder zu. Einen passenden Dichtungsring finden Sie online oder im nächsten Baumarkt.

Heimwerker-Tipp 4: Nagel in die Wand hämmern

Keine Angst vor blauen Fingern: Klemmen Sie den Nagel in einen Kamm und halten ihn damit an die entsprechende Stelle an der Wand. Selbst wenn der Hammer einmal neben dem Nagel landet, treffen Sie so nie Ihre Finger.

Heimwerker-Tipp 5: Kleine Bohrlöcher wegzaubern

Einfaches Deckweiss aus dem Malkasten lässt kleine Löcher (z. B. von dünnen Nägeln) in der weissen Wand wieder spurlos verschwinden: Einfach mit einem Pinsel auftragen - fertig!

Heimwerker-Tipp 6: Griff einer Schublade locker?

Ist der Griff einer Schublade locker, schrauben Sie diesen ab und stecken Sie in das Schraubloch einen Zahnstocher. Dann einfach bündig abschneiden, Griff wieder festschrauben und schon wackelt nichts mehr!

Heimwerker-Tipp 7: Loch bohren ohne Schmutz

Um ohne Bohrstaub auf dem Boden ein Loch in die Wand zu bohren, einfach einen Kaffeefilter aufklappen, mit einem Klebestreifen direkt unter dem geplanten Bohrloch an der Wand befestigen und es kann losgehen - der Staub fällt in den Kaffeefilter und nicht auf den Boden. Danach mit dem Klebestreifen zukleben und entsorgen.

Heimwerker-Tipp 8: Frischhaltefolie von der Rolle lösen

Heimwerker-Tipp: Frischhaltefolie aus dem Kühlschrank leicht von der Rolle lösen
Frischhaltefolie lässt sich besser von der Rolle lösen und abreissen, wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren.

Heimwerker-Tipp 9: Abflusssieb verliert Glanz?

Wenn das Abflusssieb Ihrer Edelstahl-Spüle durch Kaffee- oder Teeflecken den Glanz verliert, geben Sie etwas warmes Wasser und einen Somat Tab hinein. Nach 20 Minuten glänzt das Abflusssieb wieder wie neu!

Heimwerker-Tipp 10: Stumpfe Schere?

Ihre stumpfen Scheren werden wieder scharf, wenn Sie Alufolie mehrmals falten und mit der Schere einige Male durchschneiden.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare

    Wettbewerb

    Wettbewerb

    Gewinnen Sie bis zum 8. November 2017 ein Wellness-Wochenende für 2 Personen im Panorama Resort & Spa Feusisberg im Wert von Fr. 640.-.

    Mehr