Eier in Senfsauce

unverbindliche Abbildung

Portionen: 4
Anspruch: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

8 Eier
250 ml Gemüsebouillon
200 g Rahm
2 Schalotten
5 EL Butter
3 EL Mehl
2 EL Senf (mittelscharf)
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Kochen Sie die Eier ca. 10 Minuten hart und schrecken Sie sie danach mit kaltem Wasser ab.

2. Schalotten schälen, fein hacken und in einem Topf mit heisser Butter anschwitzen. Rühren Sie das Mehl ein und schwitzen es mit an.

3. Alles mit Bouillon und Rahm ablöschen und unter Rühren andicken. Den Senf einrühren, salzen und pfeffern.

4. Schälen und halbieren Sie die Eier, geben Sie sie in die Sauce und lassen Sie alles ein paar Minuten ziehen.

5. Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Eier in Senfsauce damit garnieren und zusammen mit gekochten Salzkartoffeln oder Kartoffelstock servieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Registrieren

Leserkommentare