Schoggiküchlein mit flüssigem Kern

unverbindliche Abbildung

Portionen: 7
Anspruch: einfach
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

270 g Zucker
210 g Zartbitter-Schokolade
210 g Butter
120 g Mehl
40 g Kakaopulver (dunkel)
7 Eier

Zubereitung

1. Heizen Sie den Backofen auf 210 Grad vor.

2. Schmelzen Sie Schokolade und Butter über einem Wasserbad. Kurz abkühlen lassen. Schlagen Sie mit einem Schneebesen zuerst Eier sowie Zucker und danach Mehl sowie Kakaopulver darunter.

3. Fetten Sie eine Muffinform und füllen Sie den Teig in 7 Mulden. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen, danach stürzen und sofort servieren.

Tipp: Wer mag, kann die Küchlein noch mit Puderzucker, Schoggisauce und Erdbeeren garnieren.



Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein...

Login


Passwort vergessen »

Neu hier?

Jetzt einfach ausprobieren – registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und nutzen viele persönliche Vorteile.

Leserkommentare